Vollkornbrot mit Kernen, Hirse und Joghurt 

Dieses Wochenende war mir wieder nach Brot backen, ich backe ja sowieso sehr gerne Brot. Aber die Zeit, um öfters Brot zu backen, habe ich momentan ja leider nicht. Daher ist auch dieses einfache und verhältnismäßig schnelle Brot entstanden. Es schmeckt suuuper lecker, besonders wenn es noch frisch und knusprig ist 🙂 Advertisements

Laugenkastanien

Neben meinen Laugenbrötchen, welche ich immer wieder für Feste und Geburtstage mache, backe ich auch immer mal wieder diese leckeren Laugenkastanien. Sie sind etwas kleiner als die Brötchen, und daher super geeignet, um z.B. auf Stehtische bei einem Sektempfang oder ähnliches zu stellen, denn dann wird immer mal wieder eins zwischendurch genascht.

Bagels – Klassiker aus Amerika

Bagels. Das Brötchen mit dem Loch in der Mitte. Mittlerweile schon ein Klassiker, bei jedem gut sortieren Bäcker erhältlich und unglaublich lecker, vor allem mit verschiedenen Belägen. Das Besondere an Bagels ist, dass sie vor dem Backen kurz „gekocht“ werden.

Krustenbrot aus dem Zaubermeister

Natürlich konnte ich nicht lange warten, bis ich das nächste Brot in meinem kleinen Zaubermeister ausprobiere. Der Vorteil an dem kleinen Zaubermeister ist ja, dass die Brote eher klein sind, und man dadurch öfters wieder frisches backen kann :-)) Ich habe von einer lieben Instagram-Bäckerin, welche sehr viel Brot und Brötchen backt, dieses Rezept bekommen….

Übernacht-Vollkornbrötchen

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch noch das Rezept von dem Übernacht-Vollkornbrötchen zeigen. Inspiriert wurde ich von der lieben Tanja von Greenway36 , zunächst habe ich genau Ihr Rezept nachgemacht welches mir schon super geschmeckt hat. Die Brötchen sind durch 100% Vollkornanteil auch sehr nahrhaft, da schmeckt man wirklich was und nicht nur Luft wie es…

Dinkelbrot mit Kernen

Heute habe ich ein Brotrezept für euch, es gibt unzählig viele Rezepte und jedes schmeckt auf seine Art und Weise wieder ein bisschen anders. hier habe ich ein Dinkel-Vollkornbrot mit Weizen und Dinkel sowie verschiedenen Kernen,welches eine Kastenform gibt.

Partykranz – Brötchen (Übernacht)

Übernacht-Partykranz Zutaten für 1 großes Blech 850 g Weizenmehl 550 150 g Weizenmehl Ruchmehl 1050 ( oder nur Weizenmehl 550) 20 g Salz 17 g Schmalz  oder Butter/ Margerine 0,5 Würfel frische Hefe oder ein Pack Trockenhefe 10 g Backmalz oder 1 EL Honig ca. 525 ml Wasser verschiedene Saaten