Mini Hot Dogs

Am Wochenende waren wir zu einem 50. Geburtstag eingeladen, welcher als wilde Party gefeiert wurde. Bei dem leiblichen Wohl war daher Fingerfood angesagt – sodass jeder Gast etwas dazu beitrug. Advertisements

Apfel-Dünne

Traditionelle Apfel-Dünne wie früher bei den Großeltern..Kindheitserinnerungen werden damit bei mir geweckt. Kennt das jemand von euch? Oder kennt ihr sowas gar nicht?

Kürbis-Zimtschnecken

Oktober heißt es ist Kürbiszeit. Insbesondere verbindet man Kürbisse mit Halloween – aber darauf legen wir hier in Deutschland eigentlich nicht viel.

Hefe-Mohn-Guglhupf

13 Jahre Foodblog – dieses ganz besondere Event feiert die Liebe Zorra von kochtopf.me und das ist natürlich ein Anlass zu feiern. Und auch ich  möchte mit meinem Beitrag an der tollen Party teilnehmen.

Brotkorb ( essbar )

Ein Brotkorb reichlich gefüllt, das wünscht man sich spätestens am Wochenende morgens zum Frühstück. Aber noch toller ist es natürlich, wenn man den Brotkorb noch mitessen kann, quasi abknabbern, zum Naschen, zum Dippen, hmm ein Traum.

Cheesecake-Pizza

Pizza – Pizza – Pizza – wer liebt Sie nicht? Egal ob mit einer dicken Schicht Mozarella oder in einer schnellen Version als Wrap-Pizza – Pizza macht doch einfach glücklich. Aber was wäre eine Pizza wenn sie nicht mehr mit Tomatensoße und Käse belegt wird? Denn süße Pizzen sind gerade voll im Trend..am meisten hat…

Nusszopf

Da ich aus meinem Hefezopf oft einen Nusszopf backe, bisher aber nur das Hefezopf – Grundrezept auf meinem Blog ist, dachte ich, ich schreibe hier kurz das „Rezept“ für meine Lieblings-Nussfüllung auf.

Süßkartoffel-Rosinenbrötchen

Meine Kartoffel-Serie wird fortgesetzt. Jetzt habe ich mit normalen Kartoffeln gebacken ( Kartoffel-Butterzopf ) und mit lila Kartoffeln ( “Lila” Kartoffelbrötchen).Dann fehlen jetzt noch die Süßkartoffeln 🙂

Hefezopf ohne Ei und Butter

Ich liebe Hefezopf, am liebsten mit Rosinen oder Nussfüllung, Mohn-und Quarkfüllung liebe ich auch.. oder Zimtbutter😍😍ach ich liebe alle Varianten nur kein Marzipan. 

Landbrot

Wer das Rezept von meinem Laugengebäck schon gelesen hat, weiß dass ich es nach Anleitung des Brotbackbuches Nr.1 von Lutz Geißler Backe und da es mir wirklich immer gelingt bin ich sowas von zufrieden mit dem Rezept, dass ich kein anderes mehr probiere. Auch die Doppelbrötchen vom ploetzblog sind so super, dass ich am liebsten nur noch…

Weizen-Dinkelbrot mit griechischem Joghurt

Ich hatte bereits vor einigen Monaten dieses Tolle Dinkel-Brot mit Saurer Sahne von  Katha Kocht nachgebacken, und war sehr begeistert vom Ergebnis. Ich wollte es also wieder backen, ganz spontan. Nur leider hatte ich weder Saure Sahne im Haus, noch genügend Mehl. Machte aber nichts, ich habe einfach die Mehlsorten etwas abgewandelt, und die Saure Sahne durch…