Brotkorb ( essbar )

Ein Brotkorb reichlich gefüllt, das wünscht man sich spätestens am Wochenende morgens zum Frühstück. Aber noch toller ist es natürlich, wenn man den Brotkorb noch mitessen kann, quasi abknabbern, zum Naschen, zum Dippen, hmm ein Traum.

Dinkel-Walnussbrot

Ich mag Nüsse sehr gerne, Walnüsse besonders. Walnüsse im Brot sind besonders lecker, passt gut zu süßen und auch zu herzhaften Belägen, der gewisse Biss sorgt für ein absolutes Geschmackserlebnis 🙂

Vollkornbrot mit Kernen, Hirse und Joghurt 

Dieses Wochenende war mir wieder nach Brot backen, ich backe ja sowieso sehr gerne Brot. Aber die Zeit, um öfters Brot zu backen, habe ich momentan ja leider nicht. Daher ist auch dieses einfache und verhältnismäßig schnelle Brot entstanden. Es schmeckt suuuper lecker, besonders wenn es noch frisch und knusprig ist 🙂

Landbrot

Wer das Rezept von meinem Laugengebäck schon gelesen hat, weiß dass ich es nach Anleitung des Brotbackbuches Nr.1 von Lutz Geißler Backe und da es mir wirklich immer gelingt bin ich sowas von zufrieden mit dem Rezept, dass ich kein anderes mehr probiere. Auch die Doppelbrötchen vom ploetzblog sind so super, dass ich am liebsten nur noch…

Mischbrot aus dem Topf

Ich habe mal wieder ein Brot im kleinen Zaubermeister gebacken 🙂 Es ist schön cross und saftig zugleich.

Dinkel – No knead Bread ( aus dem Topf )

Heute gibt es wieder ein Brot. Dieses mal ein mittlerweile sehr bekanntes „no knead bread „. Ein Brot ohne Kneten. Für jemand, der schon sehr viel Brot gebacken hat, erst mal komisch, ein Brot zu backen ohne es sorgfältig geknetet zu haben. Aber auch ich musste dieses ausprobieren, im Netz sind ja alle hell begeistert…

Haferflocken-Brot aus dem Topf

Schon wieder ein Brot aus dem Topf, aber es macht einfach so unglaublich viel Spaß zu experimentieren und die Freude beim Deckel öffnen ist einfach immer unglaublich groß. Dieses Brot ist ein Vollkorn-Brot mit Haferflocken, dieses mal habe ich keine Kerne zusätzlich dazu macht, aber kann man natürlich auch, wer das gerne hat.

Krustenbrot aus dem Zaubermeister

Natürlich konnte ich nicht lange warten, bis ich das nächste Brot in meinem kleinen Zaubermeister ausprobiere. Der Vorteil an dem kleinen Zaubermeister ist ja, dass die Brote eher klein sind, und man dadurch öfters wieder frisches backen kann :-)) Ich habe von einer lieben Instagram-Bäckerin, welche sehr viel Brot und Brötchen backt, dieses Rezept bekommen….

mein erstes Brot aus dem kleinen Zaubermeister von the pampered Chef

Ich liebe Brot-Backen, das müsste mittlerweile wirklich jeder wissen. ich liebe auch Kuchen und Muffins und Torten zu Backen, ich liebe es auch zu kochen, ich liebe eigentlich alles was mit Essen zubereiten zu tun hat. Aber das Brot-Backen ist irgendwie mein Favorit geblieben. ich habe schon sämtliche Brote und Varianten ausprobiert und habe noch…

Einfaches Dinkel-Roggenbrot

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt auch schon bisschen etwas vom Frühling abbekommen, da bekommt man doch super Laune und Lust auf Grillen. Wenn wir grillen, backe ich gerne frisches Brot dazu. Aber Brot backe ich auch so, nicht nur zum Grillen. Ich habe euch heute ein Rezept für ein einfaches, Dinkel-Roggenbrot mit Sauerteig.

Einfaches Bauernbrot II

Hey ihr, Heute habe ich euch das versprochene zweite einfache Bauernbrot-Rezept, welches ich auch wieder mit der Bauernbrot-Mehl-Mischung 890 ( 20% Roggenanteil – 80% Weizenanteil) herstelle. Dieses Brot ist sehr beliebt bei uns, eben ganz einfach und traditionell. Für vier kleine Laibe oder 2 Riesen-Laibe benötigt ihr: 2 kg Bauernbrotmehl 890 2 Würfel frische Hefe…

Einfaches Bauernbrot I

Hallo ihr Lieben, da ich vom Dorf komme wird bei uns schon noch sehr viel Brot selbst gebacken, mich hat das Fieber ja schon länger gepackt, wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt. heute möchte ich euch ein Rezept für ein ganz einfaches Bauernbrot zeigen, die nächsten Tage folgt ein weiteres:-)