Basilikum-Gnocchi auf Linsengemüse

Linsen sind eines meiner Lieblingsgerichte, in allen Varianten liebe ich Sie. In diesem Gericht spielen sie aber eigentlich nur eine Nebenrolle. Denn die Hauptrolle spielen diese leckeren Basilikum-Gnocchi. Advertisements

Vegetarisches / Veganes Chili sin Carne

Da ich nicht viel Fleisch esse, gibt es bei mir oft vegetarische Gerichte. So auch dieses vegetarische, ja sogar vegane Chili sin Carne. Oder Chili con Quinoa, wie man auch gerne sagen möchte. Es geht unglaublich schnell, schmeckt unglaublich lecker und man kann natürlich auch wieder variieren, was man gerne mag.

Sauerkraut – Tarte

Diese Sauerkraut-Tarte steht schon lange auf meiner To-Do-Backliste. Das Rezept habe ich von einer Arbeitskollegin bekommen. Sie hatte die Tarte als Mittagessen dabei, da wurde ich ganz neidisch, sodass ich sie nach dem Rezept gefragt habe, um sie dann einmal nach zu backen. Das ist jetzt schon knapp ein Jahr her, da sieht man mal wie…

Kürbiscremesuppe – ein beliebter Klassiker

Ja, es ist kurz vor Halloween und es ist „noch“ Kürbis-Zeit. Und es ist mein erstes Kürbis-Rezept und wird vermutlich auch vorerst das letzte  ( zumindest für dieses Jahr / diese Kürbissaison) bleiben. Und es ist kein ausgefallenes Rezept, ein Klassiker sozusagen, aber ich mochte das Rezept einfach verewigt haben.

eingemachte Zucchini süß-sauer

Da wir immer sehr viele Zucchini  von Bekannten aus dem Garten bekommen, machen wir diese immer gerne auf diese Art ein, sie gehen dadurch nicht kaputt und sind zum Vespern super super lecker.

Vegetarische Bratlinge mit schneller Curry-Mayo

Wer nicht gerne Fleisch ist, für den werden diese Bratlinge ein Absolutes Muss  zum Nachbacken / -machen sein. Diese Bratlinge eignen sich meiner Meinung nach auch perfekt als vegetarisches Burger-Pattie. Und die selbst gemachte, schnelle Curry-Mayo ist die perfekte Ergänzung dazu.

Gefüllte Kohlrabi – vegan

Eine leckere Hauptspeise, die unbewusst auch noch vegan ist. Natürlich kann man auch hier normale Kuhmilch statt Pflanzenmilch verwenden, da wir aber gerade noch eine offene Soja-Milch hatten, wurde dieses köstliche Gericht eben vegan. Ich würde mich nie vegan ernähren können, klar gibt es für alle Produkte mittlerweile Alternativen, die man fast in jedem gut…

Bohnen-Kraut-Topf mit Hähnchen

Normal ist so ein „Eintopf“ was für kalte, verregnete Tage, aber mir schmeckt das auch im Frühling, jetzt wo es wärmer wird. Da ist jeder Mensch unterschiedlich 🙂

Falafel aus roten Linsen

Ich liebe Falafel, ich liebe Kichererbsen, ich liebe Linsen, ich liebe Hülsenfrüchte. Das ist allein  Grund dazu, dass ich dieses Gericht liebe. Ich habe schon viele Gerichte mit Hülsenfrüchten gekocht und mir schmeckt wirklich alles. Ich kann Falafel einfach so essen ( am liebsten mit einem leckeren Dip), als Beilage zu Fleisch oder im Wrap…

Fisch im Cashew-Parmesan-Mantel

Freitag ist Fisch-Tag, das war bei uns früher so. Ich versuche einmal in der Woche auch Fisch zu machen, manchmal ist es Donnerstag, aber oft auch Freitag. Früher mochte ich kein Fisch, wie jedes Kind habe ich nur Fisch-Stäbchen gegessen. Heute esse ich Fisch, nicht jeden, nicht viel, aber ich probiere und mancher schmeckt  mir…

Zucchini-Erbsen-Puffer

ich habe mit Zucchini schon viele Puffer gemacht, ob mit Karotten oder Kartoffeln, Zucchini sind so vielseitig einsetzbar ( auch im Kuchen schmecken sie super 🙂 ich habe aus dem alten Landfrauenbuch *grins* noch ein Zucchini-Kuchen-Rezept, ich denke sobald die Zucchini im Garten soweit sind, werde ich euch dieses vorstellen) heute gibt es die Variante…

Risotto aus Graupen mit Bärlauch

Heute das nächste Risotto-Rezept von mir, letztes mal konnte ich euch mein “Hirsotto” mit Pilzen vorstellen. Das heutige Rezept ist wie mein letztes bereits, kein klassisches Risotto aus Reis, sondern dieses mal mit Graupen. Graupen sind nicht ganz so bekannt, man kennt es eher mal als Einlage in die Suppe oder in Eintöpfen. Aber ich finde…