Dinkel-Walnussbrot

Ich mag Nüsse sehr gerne, Walnüsse besonders. Walnüsse im Brot sind besonders lecker, passt gut zu süßen und auch zu herzhaften Belägen, der gewisse Biss sorgt für ein absolutes Geschmackserlebnis 🙂

IMG_7981.JPG

 

IMG_7988.JPG

Dieses Brot eignet sich hervorragend für einen langen Oster-Brunch, die Walnüsse kombinieren herrlich mit Butter pur, aber auch ein Stückchen Käse oder sogar Nutella passt perfekt dazu. Für jeden etwas dabei 🙂

Natürlich können die Mehlsorten auch durch Weizenmehl ausgetauscht werden.

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Dinkelmehl 1050
  • 320 ml Buttermilch
  • 25 g Butter, weich
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 0,5 Würfel frische Hefe
  • 1 EL Honig
  • 0,5 TL Salz

Zubereitung:

  1. Die Mehlsorten in einer Schüssel miteinander vermischen.
  2. Die Buttermilch mit dem Honig leicht erwärmen, nur lauwarm, dann die Hefe darin auflösen.
  3. Salz, Butter  und die Buttermilch mit Hefe in die Mehlschüssel geben und mit dem Knethaken für einige Minuten kneten, in den letzten paar Minuten die gehackten Walnüsse dazugeben.
  4. Den Teig zugedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde ruhen lassen, bis das Volumen sich sichtbar vergrößert hat.
  5. Den Teig aus der Schüssel nehmen und zu einem Brot beliebiger Form formen.
  6. Nochmals zugedeckt etwa 25 Minuten ruhen lassen.
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C O/U vorheizen.
  8. Das Brot in den vorgeheizten Ofen geben, mit Wasser besprühen und nach 15 Minuten die Temperatur auf 180°C O/U reduzieren und weitere 40 Minuten fertig backen.
  9. Gut auskühlen lassen und genießen.

IMG_7992.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s